Vierkant- und Rechtecklitzen

Zopfartig kompakt verflochtene Vierkant- und Rechtecklitzen.

Anwendungen

  • Kohlebürstenindustrie
  • Verbindungstechnik
  • Schalterbau
  • Luftfahrtindustrie

Besonderer Kundennutzen

  • Reduzierter Platzbedarf im Vergleich zu runden Geflechten
  • Exakte Positionierung durch Vierkant- / Rechteck-Form
    dadurch störungsfreie und vollautomatische Weiterverarbeitung
  • Erhöhte Flexibilität
  • Absolute Drallfreiheit
  • Kompakte Schnittfläche
  • Sehr hohe Maßhaltigkeit
  • Kontinuierlich hohe Genauigkeit der Schweißstellen
  • Extrem hohe Lebensdauer

Fertigungsprogramm

  • Werkstoffe: Cu-ETP1 und Cu-OF1
    LEONI-Histral®-Legierungen auf Anfrage
  • Beschichtung: blank, verzinnt und versilbert
  • Einzeldraht-Durchmesser: von Ø 0,05 mm bis Ø 0,20 mm
  • Querschnittsbereich: von 0,47 mm2 bis 50 mm2

Konstruktion von Vierkantgeflechten

Nenn-Querschnitt (mm²) Konstruktion Drahtanzahl ± 2 % Kantenlänge
(c.a mm)
Gewicht ± 12 % (ca. kg/km)
Draht
Ø 0,05 mm ± 0,002
0,5 8 × 32 1,0 5
1,0 8 × 64 1,4 10
1,5 8 × 96 1,75 15
2,0 8 × 128 2,0 20
2,5 8 × 160 2,2 25
3 8 × 192 2,5 30
4 8 × 256 2,8 40
5 8 × 320 3,2 50
6 8 × 384 3,5 60
8 8 × 512 4,1 80
10 8 × 640 4,6 100
12 8 × 768 5,0 120
Draht
Ø 0,07 mm ± 0,002
1,5 8 × 49 1,75 15
2,0 8 × 65 2,0 20
2,5 8 × 81 2,2 25
3 8 × 97 2,5 30
4 8 × 130 2,8 40
5 8 × 162 3,2 50
6 8 × 195 3,5 60
8 8 × 260 4,1 80
10 8 × 324 4,6 100
12 8 × 390 5,0 120
Draht
Ø 0,10 mm ± 0,003
16 8 × 255 5,8 160
25 8 × 400 7,2 250
35 8 × 560 8,5 350
40 8 × 640 9,0 400
50 8 × 800 10,2 500

Konstruktion von Rechteckgeflechten

Nenn-Querschnitt
(mm²)
Drahtanzahl Draht ∅

(mm)

Gewicht
± 12 %(ca. kg/km)
16 2.040 0,10 160
25 3.200 0,10 250
35 4.480 0,10 350
40 5.120 0,10 400
50 6.400 0,10 540

Abmessungsverhältnis von 1 : 1.5 bis 1 : 2.5

Die Festlegung der Abmessung erfolgt in direkter Kundenabsprache, je nach Einsatzzweck und räumlichen Möglichkeiten.

Beispiel:

Nennquersschnitt 50 mm²
⇒ 13 mm × 8,5 mm oder 15 mm × 7 mm